Babymassage

für Babys im Alter ab 6 Wochen bis 8 Monate 

,,Berührung ist die Sprache der Liebe"
                       Osho

Körperkontakt, Nähe und Berührung gehören zu den existentiellen Grundbedürfnissen kleiner und großer Menschen!

Druch eine regelmäßige Massage verbessern sich nachgewiesenermaßen das seelische Wohlbefinden und das Immunsystem: Beim Massage- Emfangenden und beim Massage- Gebenden in gleicher Weise.

Das Üben der Babymassage mit deinem  Kind kann euch beiden zu mehr Entspannung und Achtsamkeit im Alltag verhelfen. Es vertieft eure Bindung, lässt euch Wärme und Geborgenheit spüren und bereichert eure Beziehung. Es kann deinem Baby dazu verhelfen besser zu schlafen, ausgeglichener und beruhigter zu sein. Einem Baby mit schwachem Muskeltonus kann eine regelmäßige Massage helfen, die Muskulatur zu stärken und seine Koordination zu verbessern.

Im Kurs erlernt ihr die Massage nach, dem französischen Arzt und Mitbegründer der sanften Geburtshilfe,
Frederic Leboyer.
Das Thema Bauchschmerzen/ Blähungen/ Verstopfung erhält in der zweiten Kursstunde besondere Aufmerksamkeit. Hier kann Massage wohltuend und vor allem sanfte Reflexzonenmassage der Füße lindernd wirken.

Bitte bringt 2-3 saugfähige Unterlagen, ein Handtuch oder eine kleine Decke, 1-2 Mullwindeln und für die Babies, die nicht gestillt werden, eine extra Flaschenmahlzeit mit - Massage macht sehr hungrig.

Ein naturreines Mandelöl wird gestellt.

Ich freue mich darauf , euch und eure Babies kennenzulernen!

Eure Claudia Schehl

Termine

2. Halbjahr 2019

 14. August - 11. September  
 25. September- 23. Oktober  
06. November - 11. Dezember nicht am: 20.11.19
   
1. Halbjahr 2020  
15. Januar - 12. Februar 2020  
26. Februar - 25. März 2020  
08. April - 06. Mai 2020  
20. Mai - 17. Juni 2020  

5 Kurseinheiten je mittwochs von 09:45 - 10:45 Uhr
Kursgebühr: 60 Euro
Kursleiterin: Claudia Schehl

Anmeldungen bitte über das Büro der Hebiana Praxis Tel.: 0261-579 03 02 oder E-Mail 

Änderungen vorbehalten
Stand 15.07.2019