Koblenzer Hebammenpraxis mit Geburtshaus

Herzlich willkommen

Liebe Familien und Freunde,

Unsere liebe Freundin, Kollegin und "Weise Frau" Angela Bold- Beltran hat am 31.08.2020 ihre letzte Reise begonnen.

Tief verbunden und dankbar nehmen wir Abschied.

header abschied

 

Der Tod - Rumi

Wenn sie am Tage des Todes

Tief in die Erde mich senken,

dass dann mein Herz noch auf Erden weile, darfst du nicht denken...

Siehst meine Bahre du ziehen, lass das Wort "Trennung" nicht hören,

weil mir dann ewig ersehntes Treffen und Finden gehören.

Klage nicht: " Abschied, ach Abschied",

wenn man ins Grab mich geleitet:

Ist mir doch selige Ankunft hinter dem Vorhang bereitet.

Hast du das Sinken gesehen, sie auch das Aufstehen!

Schadet es denn, wenn die Sonne,

Sterne und Mond untergehen?!

Scheinen sie auch zu sinken,

ist´s doch in Wahrheit ein Aufgang,

Scheint dir ein Kerker das Grab auch,

ist´s doch zur Freiheit der Ausgang.

Fiel je ein Korn in die Erde,

das sich nicht köstlich entfaltet?

Glaubst du denn, dass sich das Korn des Menschen anders gestaltet?

Jeglichen Krug, der sinket, hebst du gefüllt aus der Quelle.

Sieh, auch dem Josef der Seele

Strahlt in der Grube die Helle!

Schließe den Mund jetzt im Diesseits,

öffne im Jenseits ihn wieder,

dass in der Welt, da kein Ort ist -

ewig ertönen die Lieder...

 

 

Aus aktuellem Anlass: Corona-Virus (SARS-CoV-2)

Liebe Frauen, Männer und Familien!

Wir wünschen euch in dieser Zeit der "Corona- Krise", dass ihr einen Raum findet, im Innen wie im Außen, indem ihr euch auf die Geburt eures Babys vorbereiten könnt.

Wir stehen euch mit all unseren verfügbaren Kapazitäten zur Seite.

Hebiana hält sich täglich auf dem Laufenden und passt sich den Herausforderungen an, d.h. dass alle Maßnahmen ergriffen werden die Verbreitung von Corona einzuschränken und gleichzeitig die Versorgung von Schwangeren/Gebärenden und Wöchnerinnen sicher zu stellen.
Dabei halten wir uns selbstverständlich an die Hygieneempfehlungen und Vorgaben des RKI.

Momentan finden unsere Kurse in Form einer Video Konferenz statt. Die Kursleiterin wird sich diesbezüglich mit euch in Verbindung setzen.

Wir bitten um euer Verständnis

- Ihr könnt nicht zu Terminen und auch nicht zur Geburt kommen, wenn es einen begründeten Infektionsverdacht oder eine bestätigte Infektion bei euch Frauen gibt. Unsere Berufsordnung schließt aus, dass wir Frauen mit Infektionskrankheiten begleiten dürfen. Wenn die Männer einen Infektionsverdacht haben oder positiv getestet sind, dürfen diese auch nicht mit zur Geburt dazu kommen.

- Wenn ihr Erkältungssymptome habt sagt uns bitte die Sprechstundentermine ab.

- Wir behalten uns das Recht vor Temperatur Kontrollen durchzuführen.

- Wenn ihr Erkältungssymptome habt und die Geburt beginnt, meldet euch auf alle Fälle. Wir können mit euch telefonisch in Kontakt bleiben, bis ihr in die Klinik müsst.

- Zu den Terminen bitte keine Geschwisterkinder mitbringen.

- Zu den Untersuchungen bringt bitte ein großes Handtuch mit.

- Die Geburten und Vorsorgen werden ab jetzt räumlich getrennt d.h. Vorsorgen finden nur noch in den oberen Räumen statt.

Mit der Wochenbettbegleitung werden wir es ähnlich halten. Sofern ihr diese zugesagt bekommen habt, werden wir, soweit möglich, diese Betreuung aufrecht erhalten.


Beim Hausbesuch:
-
Bitte seid flexibel, was die Termine angeht.
- Eure Wohnungen bitte gut lüften.
- Während des Hausbesuchs dürfen keine zusätzlichen Personen anwesend sein, zumindest nicht im gleichen Raum. Auch nicht die Geschwisterkinder und /oder Partner*innen, bzw. immer mit dem nötigen Abstand.
-
Notiert Euch vorab eure Fragen, damit wir die Hausbesuche effizient nutzen und möglichst kurzhalten können. Zusätzliche Fragen können immer auch noch per Telefon/ SMS geklärt werden.
-Wir sind es gewohnt bei unserer Arbeit sehr nah zu sein. Aktuell ist aber ein Abstand von 1,5 - 2m sinnvoll. Helft uns gemeinsam darauf zu achten. Stellt einen Stuhl bereit.
- Haltet einen eigenen Stift bereit, um die Unterschriftenliste zu unterschreiben.

Bitte schaut auf unsere Homepage
Hier werden wir Neuigkeiten, die euch betreffen, einstellen.

Bleibt gesund und verbindet euch immer wieder mit der Schönheit und der Liebe in uns allen.

In diesem Sinne
Eure Hebiana´s

Stand 27.04.2020

Wer sind wir

Unser Name knüpft an altbewährte und vertraute Traditionen: wir stärken, nähren und schützen die natürliche Fähigkeit und Kraft von Frauen, neues Leben zu schenken. Durch Information und Aufklärung unterstützen wir Frauen / Paare in ihrer Entscheidungsfreiheit. Qualifiziert und engagiert begegnen wir als Hebammen den verständlichen Fragen und bereiten die Frauen auf ein ganz normales und einzigartiges Wunder vor.

Hebiana bedeutet im Althochdeutschen Hebamme, die Ahnin/Großmutter, die das Neugeborene aufhebt/hält

Unser Angebot  umfasst folgende Leistungen:

  • Schwangerenvorsorge im Geburtshaus oder bei Ihnen zu Hause
  • Hilfe bei Schwangerschaftsfragen- und Beschwerden
  • Geburtsvorbereitungskurse
  • Individuelle Geburtsbegleitung zu Hause oder im Geburtshaus
  • Begleitung im Wochenbett
  • Stillberatung
  • Rückbildungskurse

Kontakt

Koblenzer Hebammenpraxis
mit Geburtshaus

Trierer Straße 285a
56072 Koblenz

Fon 0261- 5790302
hebammenpraxis@hebiana.info

 

Hebiana bei Facebook

Besuchen Sie auch unsere Facebook Seite »

Geburtstagskinder

September
11.09. Julius
08.09. Lena
08.09. Hannah
August
26.08. Aurelia
21.08. Junge
14.08. Mädchen
10.08. Jake
07.08. Charlotte
07.08. Mina
03.08. Mädchen
01.08. Noah
Juli
31.07. Milana
29.07. Eliah
26.07. Hannah
19.07. Kai
19.07. Emmy
16.07. Linda
10.07. Luise Ava
10.07. Alva
07.07. Eva Margarete
07.07. Jasper
06.07. Johanna
01.07. Freya


geburtstagskinder