Was bleibt Ihnen als wichtigste Erinnerung an die Betreuung durch das Geburtshaus zurück?

"Die ständige Bereitschaft aller Hebammen zur Fragenbeantwortung, die mir sehr viel Sicherheit gab. Kontinuierlich sehr gute, persönliche, individuelle Betreuung, wir fühlten uns stets sehr sicher aufgehoben und die natürliche Schwangerschaft und Geburt gelang so absolut prima. Geborgenheit"

Leitbild


Die Koblenzer Hebammenpraxis mit Geburtshaus schafft einen geschützten Rahmen, in dem die Frauen/Familien in ihrer Kraft gestärkt und ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechend begleitet werden. Dabei ist uns ein offener und respektvoller Umgang wichtig.

Wir Hebammen begreifen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett als einen natürlichen Prozess im Leben einer Frau. Verständliche Fragen und Verunsicherungen finden bei uns Beachtung.
Wir begleiten die Frauen/Paare bei einer Haus-, Geburtshausgeburt.

Wir sind eine Hebammengeleitete Praxisgemeinschaft. Unsere gemeinsame Basis beruht auf gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen. In wöchentlichen Teamsitzungen tauschen wir uns über Erfahrungen aus dem Hebammenalltag aus und geben unser Fachwissen weiter.  
Wir sorgen für Transparenz und Qualitätssicherung in unserer Arbeit.
 
Wir sind bestrebt, uns durch flexible Kooperation gegenseitig zu entlasten. Zur Sicherung unseres Wohlergehens regeln wir eine ausgewogene Freizeit.

In der Zusammenarbeit mit verschiedenen  Kooperationspartnern wie Fachärzten, Heilpraktikern, Physiotherapeuten etc. besteht ein Informationsaustausch zum Wohle der von uns betreuten Frauen/Familien.

Als freiberufliche Hebammen rechnen wir direkt mit den Krankenkassen ab.
Wir sind eingebunden im „Deutscher Hebammenverband“ und dem „Bund freiberuflicher Hebammen“.

Wir sehen unsere Praxis als einen wichtigen Baustein im Gesundheitswesen.

An monatlich stattfindenden Informationstreffen hat jede Interessierte die Möglichkeit unsere Arbeitsweise persönlich kennen zu lernen.